Jugendbeteiligung: Gebt uns eine Stimme!

Wer politisch interessiert ist, möchte nicht nur mitreden sondern auch mitentscheiden. Zum Beispiel bei Land- oder Bundestagswahlen. Für viele junge Menschen ist das aber nicht möglich. Deshalb möchte ich mich dafür einsetzen, das Wahlalter auch für Überregionale Wahlen auf 16 Jahre zu senken. Denn jungen Menschen gehört die Zukunft und sie sollen die Chance haben, sie zu gestalten.

Wie wichtig jungen Leuten politische Teilhabe ist, zeigt sich nicht nur bei Fridays for Future: Auch im Wahlkreis Waldshut setzen sie sich an den verschiedensten Stellen für unsere Zukunft ein – z.B. in Jugendparlamenten, im Kreisjugendring, in Jugendzentren oder im Ehrenamt. Damit tragen sie zu einer lebenswerten und offenen Gesellschaft bei. Ihnen das Wahlrecht zu geben ist längst überfällig.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel